Sportnachrichten - Aktuelle News zum Sport

Die Jagd auf die Pole Position für das zweite Formel-1-Saisonrennen in Malaysia dürfte erneut zu einem Teamduell bei Mercedes werden. Die Chancen, dass ein Konkurrent dem dominierenden Silberpfeil-Duo in der Qualifikation in die Quere kommt, sind äußerst minimal.
Fußball
Skandalspiel

Die EM-Qualifikation startet ins Jahr 2015. Im Mittelpunkt steht aber ein Skandal beim Spiel zwischen Montenegro und Russland. Ein Feuerwerkskörper trifft den russischen Keeper Igor Akinfejew am Kopf, später wird das Spiel abgebrochen.

Skandalspiel

Überschattet von einem großen Skandal in Montenegro ist die EM-Qualifikation ins Jahr 2015 gestartet. Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew ist beim Spiel in Podgorica nach gut 20 Sekunden von einem Feuerwerkskörper am Kopf getroffen worden.
Absprache

3000 Kilometer von der Heimat entfernt soll endlich wieder ein überzeugender Sieg her. So ein wenig bleibt der Trip der Weltmeister nach Georgien ein Abenteuer. Badstuber und Bellarabi müssen zu Hause bleiben. Über die Dreierkette will Coach Löw nicht mehr diskutieren.

Motorsport » mehr zum Thema Motorsport

Beeindruckend

Passiert nichts Außergewöhnliches, ist Mercedes auch beim Tropen-Grand-Prix nicht zu schlagen. Im Training fuhren Lewis Hamilton und Nico Rosberg trotz technischer Probleme voraus. Sebastian Vettel will Ferrari als Nummer 2 etablieren.

Mattias Ekström ist einer von drei

Audi startet am ersten Mai-Wochenende in Hockenheim als Titelverteidiger der Herstellerkrone in die neue Saison – mit drei Piloten an der Spitze, die insgesamt bereits fünf DTM-Titel gewonnen haben.
Bernie Ecclestone

Dieses Jahr lässt die Formel 1 Deutschland links liegen. Aber laut Grand-Prix-Boss Bernie Ecclestone ist auch noch nicht sicher, ob die Königsklasse des Motorsports 2016 im Land des vierfachen Champions Sebastian Vettel und des aktuellen WM-Teams Mercedes gastiert.

Cyril Abiteboul

Motorenlieferant Renault prüft einen Ausstieg aus der Formel 1.

Fußball » mehr zum Thema Fußball

Ausfall

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss ohne den angeschlagenen Abwehrspieler Holger Badstuber sowie den erkrankten Offensivakteur Karim Bellarabi zum ersten EM-Qualifikationsspiel des Jahres nach Georgien reisen.
Souverän

Die englische Fußball-Nationalmannschaft eilt mit großen Schritten der EM-Teilnahme entgegen. Die Three Lions kamen beim souveränen 4:0 (2:0) gegen Litauen zum fünften Sieg im fünften Spiel.
Konzentration

Einen weiteren Ausrutscher sollte sich die spanische Fußball-Nationalmannschaft nicht leisten. Auf dem Weg zur Euro 2016 in Frankreich sind die Blicke vor allem auf den Titelverteidiger gegen die Ukraine gerichtet.
Retter

Die deutschen U21-Fußballer bleiben auch im EM-Jahr unbesiegt. Im vorletzten Testspiel vor der EM-Endrunde erreichte die seit einem Jahr ungeschlagene Elf von Trainer Horst Hrubesch ein 2:2 (0:1) gegen Rekord-Europameister Italien.
Bilder des Tages
Alpen-Duell-Sieger

Österreichs Fußball-Auswahl hat die Spitzenposition in der EM-Qualifikationsgruppe G verteidigt.
Tor des Tages

Juventus-Stürmer Alvaro Morata hat Titelverteidiger Spanien einen wichtigen Sieg in der EM-Qualifikation beschert.

Tennis » mehr zum Thema Tennis

Jubel

Sabine Lisicki hat das deutsche Duell mit Julia Görges gewonnen und beim WTA-Tennisturnier von Miami die dritte Runde erreicht. Im dritten Aufeinandertreffen mit ihrer Fed-Cup-Teamkollegin behielt die Berlinerin mit 7:6 (7:1), 6:7 (5:7), 6:4 die Oberhand.
Raus

Für Jan-Lennard Struff ist das ATP-Masters-Turnier in Miami nach der zweiten Runde beendet. Die Nummer 72 der Weltrangliste aus Warstein unterlag dem favorisierten Spanier Guillermo Garcia Lopez mit 4:6, 4:6.

Radsport » mehr zum Thema Radsport

Rückschlag

Klassikerspezialist Fabian Cancellara hat bei einem Sturz während des Rennens E3 Harelbeke zwei Brüche im Lendenwirbelbereich erlitten und fällt damit für die Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix aus.
Jubel

Geraint Thomas hat den belgischen Halbklassiker E3 Harelbeke gewonnen. Der Brite verwies nach 215,5 Kilometern den Polen Zdenek Stybar mit 24 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz.

Basketball » mehr zum Thema Basketball

Das letzte Spiel konnte das Team von Trainer Henrik Rödl 80:60 gegen Oldenburg gewinnen

TBB Trier spielt am Sonntag (29. März) gegen die BG Göttingen, das Spiel beginnt um 20:00 Uhr in der Arena Trier.
Henrik Rödl

Endlich einmal gute Nachrichten für die TBB Trier: Die Basketballer dürfen die Saison zu Ende spielen. Wie es danach weiter geht, ist aber weiter unklar.

Wintersport » mehr zum Thema Wintersport

Claudia Pechstein

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat sich mehr als zwei Monate nach der aufsehenerregenden Kritik des Münchner Oberlandesgerichts in der Causa Claudia Pechstein gewehrt.
Patzer

Der Berliner Liebers wollte nach einem Schulterbruch zum Ende der Saison bei der WM noch einmal auftrumpfen. Genau das Gegenteil passierte in Shanghai: Als Vorletzter schied der EM-Sechste vor der Kür aus. „Das ist der Super-Gau”, sagte Psychologe Klenner.

Weitere Sportnachrichten » mehr Sportnachrichten

Auswärtssieg

Lange sah es danach aus, dass Wolfsburg mit seinen Überraschungssiegen auch zum Auftakt der Halbfinalserien in der DEL weitermacht. Doch das Team gab einen deutlichen Vorsprung noch her. Düsseldorf gewinnt dagegen weiter.

Kreisläufer Luca de Boer beim Wurfversuch

Die HSG Nordhorn Lingen kann am Samstag (28. März) ohne Druck gegen den designierten Aufsteiger und Tabellenführer SC DHfK Leipzig aufspielen.
Langzeitverletzt

Für Basketball-Superstar Kevin Durant ist die laufende NBA-Saison vorzeitig beendet.
Schluss

Der spanische Kanu-Star David Cal, mit fünf Medaillen der erfolgreichste Olympia-Teilnehmer seines Landes, hört mit dem Spitzensport auf.
Schwach

Golfprofi Marcel Siem hat bei der Trophée Hassan II in Marokko überraschend den Cut verpasst. Einer guten 68er zum Auftakt ließ der Ratinger eine enttäuschende 79er Runde folgen und verpasste mit 147 Schlägen die Qualifikation für die beiden Schlussrunden.
Außenseiter

Der deutsche Volleyballsport steht vor einem Riesen-Event: Die besten europäischen Teams kämpfen in Berlin um den Champions-League-Titel - zum ersten Mal überhaupt in Deutschland. Die Berlin Volleys sind dabei nur Außenseiter. Ein bisschen träumen sie aber doch.