Handball-Sportnachrichten

Paul Drux hat mit 19-Jahren eine wichtige Rolle bei der Handball-WM in Katar gespielt. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der Füchse-Spieler über die Erlebnisse in Katar und das große Ziel Olympia.

Handball » WM
Weltmeister

Frankreich bleibt im Handball das Maß der Dinge. Zum fünften Mal haben „Les Bleus” den WM-Titel gewonnen. Im Finale von Doha bezwangen sie Gastgeber Katar. Dritter wurde Polen. Heiß diskutiert wird nach diesem Turnier der Nationenwechsel von Spielern.
Handball » WM
Rekord-Titel

Nach dem Rekord-Titelgewinn bei der Handball-WM sehnten sich die Franzosen in Katar nach einem Drink. Während Thierry Omeyer zum vierten Mal Weltmeister ist, verriet Spielmacher Nikola Karabatic, unter welchen Umständen er aufhört.

Handball » WM
Fazit

Die deutschen Handballer haben ein neues Selbstbewusstsein gewonnen. Als Siebter der WM in Katar und Teilnehmer an der Olympia-Qualifikation zählen sie sich wieder zur Weltspitze.

Handball » WM
Topspieler

Für Uwe Gensheimer war die WM in Katar das erste Turnier als Kapitän der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Am Ende standen ein siebter Platz und die Teilnahme an der Olympia-Qualifikation zu Buche. Der Linksaußen kehrt daher mit einem guten Gefühl zurück.

Handball » WM
Silvio Heinevetter

Dank einer Energieleistung fliegen die deutschen Handballer mit einem Sieg von der WM in Katar nach Hause. Im letzten Platzierungsspiel gewann das DHB-Team gegen Slowenien. Als Siebter sicherte es sich zudem die Teilnahme an der Olympia-Qualifikation.

Handball » WM
Tiefe

Doha (dpa) - Fabian Böhm kehrt für das letzte WM-Spiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft in den Kader zurück. Der Rückraumspieler ersetzt Linksaußen Matthias Musche.
Handball » WM
Besiegt

Für den ersehnten Platz in der Olympia-Qualifikation haben die deutschen Handballer bei der WM in Katar nur noch eine Chance. Nach der Niederlage gegen Kroatien braucht das Team einen Sieg im Spiel um Rang sieben. Ansonsten geht das Zittern bei der EM weiter.

Handball » WM
Angeschlagen

Die deutschen Handballer bangen vor dem ersten Platzierungsspiel der WM in Katar um den Einsatz von Steffen Weinhold. Der Rückraumspieler hat sich bei der 24:26-Niederlage im Viertelfinale gegen Katar eine Adduktorenzerrung im rechten Oberschenkel zugezogen.
Handball » WM
Enttäuschung

Die deutschen Handballer haben bei der WM in Katar gegen den Gastgeber ihre erste Niederlage im siebten Spiel erlitten und dadurch das Traumziel Halbfinale verpasst. Nun geht es um Platz fünf und die Teilnahme an der Olympia-Qualifikation.
Handball » WM
Einig

Die deutschen Handballer nehmen bei der Weltmeisterschaft in Katar die Medaillenrunde ins Visier. Am Mittwoch (16.30 Uhr) spielt das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson in Doha gegen Gastgeber Katar um den Einzug ins Halbfinale.
Handball » WM
Rückhalt

Auf Carsten Lichtlein prasselten Glückwünsche ohne Ende ein. Nach seinem großartigen Spiel im Achtelfinale gegen Ägypten ist der Torhüter die Rolle als Nummer drei los. Nun geht's gegen Katar um das Halbfinale. Für Lichtlein geht es auch um seinen Olympia-Traum.

Handball » WM
Überragend

Mit einem gemütlichen Abendessen im Restaurant „Al Murjan” haben die deutschen Handballer bei der WM in Katar ihren Einzug ins Viertelfinale gefeiert.
Handball » WM
Großer Jubel

Die deutschen Handballer schwimmen bei der WM weiter auf einer Erfolgswelle. Im Achtelfinale besiegten sie Ägypten und sind nur noch einen Erfolg von der Medaillenrunde entfernt. Stärkster deutscher Spieler war Torhüter Carsten Lichtlein.

Handball » WM
Einstellung

Mit einer Mischung aus Vorfreude auf das erste K.o.-Spiel und Respekt vor der robusten Gangart des Gegners gehen die deutschen Handballer bei der WM in Katar ins Achtelfinale gegen Ägypten. Gegen Saudi-Arabien bewies auch die zweiten Garde Turnierreife.

Handball » WM
Siegreich

Ziel erreicht: Dank eines klaren Sieges gegen Saudi-Arabien zum Abschluss der Vorrunde zogen die deutschen Handballer als Gruppensieger ins Achtelfinale ein. Dort wartet am Montag Ägypten. Nachrücker Matthias Musche und Johannes Sellin warfen je elf Tore.

Handball » WM
Nachnominiert

Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat wenige Stunden vor dem abschließenden Vorrundenspiel bei der Handball-WM in Katar gegen Saudi-Arabien einen Spielerwechsel vorgenommen. Der Isländer nominierte Linksaußen Matthias Musche vom SC Magdeburg nach.
Handball » WM
Bundestrainer

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw drückt den deutschen Handballern bei der WM in Katar die Daumen. „Mittlerweile bin ich ein bisschen Fan geworden”, sagte der 54-Jährige nach seiner Auszeichnung mit dem Deutschen Medienpreis in Baden-Baden.
Handball » WM
Vorbildlich

Für Deutschlands Handballer ist der Gruppensieg bei der WM in Katar zum Greifen nah. Um im Rhythmus zu bleiben, fordert Bundestrainer Sigurdsson auch gegen Außenseiter Saudi-Arabien „Vollgas”. Teammanager Roggisch warnt trotz des guten Abschneidens vor Euphorie.

Handball » WM
Teammanager

Teammanager Oliver Roggisch hat nach dem bisher überraschend guten Abschneiden der deutschen Handballer bei der Weltmeisterschaft in Katar vor zu viel Euphorie gewarnt.
Handball » WM
Ziel

Nach dem souveränen Einzug ins Achtelfinale wollen die deutschen Handballer die Vorrunde bei der WM in Katar mit einem Pflichtsieg beenden und so als Gruppenerster in die K.o.-Runde kommen.
Handball » WM
Jubeltanz

Viertes Spiel, dritter Sieg: Die deutschen Handballer haben ungeschlagen das Achtelfinale bei der WM in Katar erreicht. Gegen Argentinien bot der Nachrücker vor allem kämpferisch eine Glanzleistung. Gegen Saudi-Arabien geht es nun um den Gruppensieg.

Handball » WM
Muskelspiele

Das Unentschieden gegen Dänemark hat im deutschen Handball-Lager ein erstes WM-Hoch ausgelöst. Die kommenden Ziele lauten Einzug ins Achtelfinale und Gruppensieg. Nächster Gegner ist Argentinien. Vorher war aber noch Zeit für Zärtlichkeiten.
Handball » WM
Freude

Die deutschen Handballer sind dicht am vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale vorbeigeschrammt. Gegen den WM-Zweiten Dänemark gab es ein Unentschieden. Die K.o.-Runde der WM ist zum Greifen nah. Gegen Argentinien kann das Weitfermachen perfekt gemacht werfden.

Handball » WM
Treffsicher

Die Handball-Teams aus Frankreich, Schweden und Ägypten haben bei der Weltmeisterschaft in Katar vorzeitig das Achtelfinale erreicht. Olympiasieger Frankreich reichte dazu am Dienstag in Doha ein 26:26 (12:14) gegen Island, um mit fünf Punkten Platz zwei in der Gruppe C zu behaupten.
Handball » WM
Überragend

Überraschung durch Gastgeber Katar: Der Asienmeister hat bei der Handball-WM im eigenen Land vorzeitig das Achtelfinale erreicht. Im dritten Spiel der Vorrundengruppe A gewann Katar in Doha gegen den WM-Vierten Slowenien mit 31:29 (18:15) und feierte damit seinen dritten Sieg in Serie.
Handball » WM
Erfolgreich

Die deutschen Handballer spielen bei der WM in Katar das dritte schwere Spiel nacheinander. Im Top-Duell der Vorrundengruppe D geht es gegen Dänemark um den Gruppensieg. Zugleich treffen ein Mentor und seine einstigen Zöglinge aufeinander.

Handball » WM
Jubeltraube

Die deutschen Handballer haben sich für einen harten Kampf belohnt. Gegen Russland feierte das Team seinen zweiten Erfolg bei der WM. Nun fehlt nur noch ein Sieg für den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale. Nächster Gegner ist Dänemark, das Saudi-Arabien deklassierte.

Handball » WM
Respekt

Die deutschen Handballer gehen bei der WM in Katar mit bester Besetzung in die zweite Partie gegen Russland.
Handball » WM
Auftaktsieg

Das Daumendrücken von Neuer, Götze und Müller hat geholfen. Unter den Augen der Fußball-Weltmeister haben die deutschen Handballer dank vieler „kleiner Helden” gegen Polen ihren WM-Auftakt in Katar gewonnen.