Wintersport-Sportnachrichten

Janne Ahonen will laut finnischen Medien seine Skisprung-Karriere bis mindestens 2017 fortsetzen. Der 36-Jährige schloss auch einen Start bei den Olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang nicht aus. Er wäre dann 40 Jahre alt.
Pat Cortina

So langsam gilt es. Die deutsche Eishockey-Auswahl muss in den beiden Testpartien gegen Russland allmählich ihre Feinabstimmung für die Weltmeisterschaft finden. Einer der größten Stars der Sportart wird es den deutschen Cracks schwer machen.

Eingeschlagen

Der neue DEL-Champion wird frühestens nach sechs Finalspielen feststehen - das gab es noch nie. Köln und Ingolstadt liefern sich in den Playoffs ein mitreißendes Duell. Das Momentum ist derzeit bei den Oberbayern.

Angriffswelle

In der DEL-Finalserie steht es 2:2, alles ist wieder offen. Der ERC Ingolstadt feierte in Spiel vier einen klaren Erfolg und drehte damit die Serie. Die Endspiele werden in die DEL-Historie eingehen.

Eishockey-Idol

Die deutschen Eishockey-Fans dürfen sich auf zwei Gastspiele von Superstar Alexander Owetschkin freuen.
DEB-Coach

Gegen Russland testet Eishockey-Bundestrainer Cortina am Donnerstag und Samstag für die Weltmeisterschaft. Das Personal bereitet dem 49-Jährigen allerdings Probleme. Zumindest auf einen Stürmer aus Nordamerika kann der Coach bauen.

Krank

Eishockey-Profi Jerome Flaake von den Hamburg Freezers nimmt in dieser Woche nicht wie geplant an der WM-Vorbereitung der deutschen Nationalmannschaft teil.

Die Düsseldorfer EG hat für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Stürmer Alexander Thiel vom Zweitligisten ESV Kaufbeuren verpflichtet.
Thomas Greiss

Nach schmerzlichen Absagen in der Vorwoche haben sich vor den WM-Tests gegen Russland immerhin keine weiteren deutschen Eishockey-Cracks verletzt. Bundestrainer Cortina hofft trotzdem auf Verstärkung aus Nordamerika. Die könnte noch in dieser Woche kommen

Verkürzt

Der ERC Ingolstadt ist mit dem ersten Sieg in der DEL-Finalserie angekommen. Viel Zeit, das 4:1 in der vollen Arena zu genießen, blieb nicht. Bereits am Dienstagabend geht es weiter.

Abschied

David Möller hat seine Rodel-Karriere beendet, 22 Jahren in den Eisrinnen dieser Welt waren genug. Ab sofort stehen die Familie des zweimaligen Weltmeisters und die berufliche Zukunft im Vordergrund. Der endgültige Entschluss reifte bei ein paar Gläsern Whiskey.

Bescheiden

Nach schmerzlichen Absagen in der Vorwoche haben sich vor den WM-Tests gegen Russland immerhin keine weiteren deutschen Eishockey-Cracks verletzt. Bundestrainer Cortina hofft trotzdem auf Verstärkung aus Nordamerika. Wann die kommen wird, ist aber unklar.

Claudia Pechstein

Besonders der langjährige Sportdirektor des deutschen Eisschnelllauf-Verbandes bekam zu Ostern Kritik von Claudia Pechstein ab. Die Altmeisterin zählte aber auch noch andere Defizite auf, die aus ihrer Sicht zur deutschen Krise in dieser Sportart geführt haben.

Stark

Zwei Siege fehlen den Kölner Haien noch zum neunten Meistertitel. In der Finalserie gegen Ingolstadt entscheiden bislang Kleinigkeiten - daher wollte Coach Krupp nach dem 3:1-Sieg beim ERC nicht von einer Vorentscheidung sprechen. Die könnte aber am Ostermontag fallen.

Erfolgreich

Die Kölner Haie sind nur noch zwei Erfolge vom Meistertitel in der DEL entfernt. Nach einem harten Kampf gelang der Krupp-Truppe in Ingolstadt der zweite Sieg in der Finalserie.